Neuigkeiten

Art der Neuigkeiten

Nachrichten

Aktionen

Recherchen

Jahr

2022

2021

2020

2013

2010

03.09.2022 - Ein Hoch auf den deutschen Tierschutz!

Alle sind wir froh, dass es in Deutschland einen so fortschrittlichen Tierschutz gibt. Da können sich unsere Tiere hier wirklich glücklich schätzen! Wie würden sie bloß ohne Tierschutzrichtlinien leiden müssen?!? Aber nein, so können sie bei uns artgerecht leben, also gerecht nach ihrer jeweiligen Art.

Natürlich gibt es da ...

Alle sind wir froh, dass es in Deutschland einen so fortschrittlichen Tierschutz gibt. Da können sich unsere Tiere hier wirklich glücklich schätzen! Wie würden sie bloß ohne Tierschutzrichtlinien leiden müssen?!? Aber nein, so können sie bei uns artgerecht leben, also gerecht nach ihrer jeweiligen Art.

Natürlich gibt es da ...

26.08.2022 - Finanzielle Unterstützung unserer Tierrechtsarbeit

Der Trend hin zu einer veganen Lebensweise hält nach wie vor an, und die Notwendigkeit eines gesamtgesellschaftlichen Umdenkens wird angesichts der globalen Auswirkungen der Tierindustrie täglich deutlicher und spürbarer. Die letzten Jahre haben der veganen „Bewegung“ großen Zulauf beschert und einmal mehr gezeigt dass ein veganes ...

Der Trend hin zu einer veganen Lebensweise hält nach wie vor an, und die Notwendigkeit eines gesamtgesellschaftlichen Umdenkens wird angesichts der globalen Auswirkungen der Tierindustrie täglich deutlicher und spürbarer. Die letzten Jahre haben der veganen „Bewegung“ großen Zulauf beschert und einmal mehr gezeigt dass ein veganes ...

11.02.2022 - Wir suchen dich!

Immer noch brauchen wir weitere Leute, die (ehrenamtlich) in unserem Tierrechts-Team mitmachen.

Hierbei geht es hauptsächlich um die Planung von Tierrechts-Aktionen, Schreiben von Texten, Erstellen von Grafiken, Auswerten und Schneiden von Videos, Arbeiten auf unserer HP, wie z.B. Rezepte einpflegen oder was dir sonst noch so liegt ...

Immer noch brauchen wir weitere Leute, die (ehrenamtlich) in unserem Tierrechts-Team mitmachen.

Hierbei geht es hauptsächlich um die Planung von Tierrechts-Aktionen, Schreiben von Texten, Erstellen von Grafiken, Auswerten und Schneiden von Videos, Arbeiten auf unserer HP, wie z.B. Rezepte einpflegen oder was dir sonst noch so liegt ...

10.12.2021 - Tierrechtsspiel

Lange ist es her, dass wir euch berichtet haben, dass ein Teil unseres Teams, genauer gesagt Julian und Sascha, an einem Tierrechtsspiel arbeiten.

Seitdem ist viel passiert und die ganze Planung wurde quasi einmal überworfen.

Das Spiel wird komplett in 3D und in hochauflösender Grafik erstellt. Ein besonderes Augenmerk des ...

Lange ist es her, dass wir euch berichtet haben, dass ein Teil unseres Teams, genauer gesagt Julian und Sascha, an einem Tierrechtsspiel arbeiten.

Seitdem ist viel passiert und die ganze Planung wurde quasi einmal überworfen.

Das Spiel wird komplett in 3D und in hochauflösender Grafik erstellt. Ein besonderes Augenmerk des ...

29.08.2021 - Infostand bei der Demo „Speziesismus zerschlagen“

Am 28.08.2021 waren wir mit einem Infostand bei der Demo „Speziesismus zerschlagen“ in Frankfurt am Main mit dabei.

An unserem Stand haben wir einerseits die Menschen zum Thema Tierrechte aufgeklärt, sowie anderen Gruppen und bereits vegan lebenden Menschen die Möglichkeit näher gebracht unser Material für eigene Tierrechtsaktionen ...

Am 28.08.2021 waren wir mit einem Infostand bei der Demo „Speziesismus zerschlagen“ in Frankfurt am Main mit dabei.

An unserem Stand haben wir einerseits die Menschen zum Thema Tierrechte aufgeklärt, sowie anderen Gruppen und bereits vegan lebenden Menschen die Möglichkeit näher gebracht unser Material für eigene Tierrechtsaktionen ...

10.08.2021 - (Meer)Schweinchen

Drei Tage sind nun vergangen und unser Beitrag bei Facebook über den entsetzlichen Fund der toten Meerschweinchen hat bereits über 100.000 Menschen erreicht. Beinahe minütlich klingelt bei uns das Telefon und einige TV Sender und Zeitungen haben für Beiträge angefragt. Das ist eine Resonanz mit der wir nicht gerechnet haben!

Wir ...

Drei Tage sind nun vergangen und unser Beitrag bei Facebook über den entsetzlichen Fund der toten Meerschweinchen hat bereits über 100.000 Menschen erreicht. Beinahe minütlich klingelt bei uns das Telefon und einige TV Sender und Zeitungen haben für Beiträge angefragt. Das ist eine Resonanz mit der wir nicht gerechnet haben!

Wir ...