Bratkartoffeln, afrikanisch inspiriert

Zutaten:

750 g Pellkartoffeln
1 TL Kurkuma
1 EL körnige Gemüsebrühe
50 g Olivenöl
1 Zwiebel, fein gewürfelt
50 g Buchweizen
50 g Erdnüsse
2 Bananen
1 TL Agavendicksaft
Schnittlauch, fein geschnitten


Zubereitung:

Die Pellkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Kurkuma und der Gemüsebrühe bestreuen.

Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin anbraten. Dann den Buchweizen hinzufügen und mit anbraten.

Die Erdnüsse grob reiben und zusammen mit den Kartoffelscheiben in die Pfanne geben. Ca. fünf Minuten braten lassen.

Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Agavendicksaft in die Pfanne geben. Weitere fünf braten.

Zum Schluss mit dem Schnittlauch bestreuen.

Kommentar:

Dazu schmeckt frischer Salat.