Frikadellen mit Frankfurter Grüner Soße

Zutaten für 4 Personen:

Für die Frikadellen (ca. 12 Stück):

100 g Sojahack
2-4 TL Petersilie
4-6 EL Semmelbrösel
2 Zwiebeln
2 TL Sojamehl
Salz
Pfeffer
Paprika
2 TL Senf
etwas Sojasoße

Für die Grüne Soße:

1 Bund frische Kräuter (Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch)
oder 1 Päckchen TK-Kräuter für Grüne Soße
500 g Pflanzenjoghurt z.B. aus Soja oder Lupine (ungesüßt!)
Optional dazu: 150 g Seidentofu
1/2 Zitrone
3 EL Senf
¼ TL Salz
¼ TL Pfeffer

Optionale Zutaten zum Verfeinern:
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel (klein)
Paprikapulver
Olivenöl
Essig
kleingeschnittene Gewürzgurken


Zubereitung:

Frikadellen

Alles miteinander vermischen, Öl in die Pfannen geben und anbraten.

Grüne Soße

1. Kräuter waschen, trocknen und fein hacken. Die tiefgekühlten Kräuter einfach nur aus dem Päckchen lösen.
2. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Für eine cremigere Konsistenz einen Pürierstab oder Mixer verwenden.
3. Optionale Zutaten zum Verfeinern dazu geben.
4. 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.