Apfel-Zwiebel-Schmalz

Zutaten:

100 g Kokosfett
3 Zwiebeln (ca. 400 g)
2 Äpfel
50 g Olivenöl
etwas Wasser
1 TL Majoran
2 TL Kräutersalz

Zubereitung:

Die Zwiebeln fein würfeln und in etwas Kokosfett goldgelb braten; Apfel in kleine Würfel schneiden und ebenfalls mitbraten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Etwas Wasser zum Dünsten zugeben. Pfanne vom Herd nehmen und unter Rühren das Olivenöl und das restliche Kokosfett sowie die übrigen Zutaten hinzufügen. Kräftig abschmecken. Schmalz in Töpfchen füllen und in den Kühlschrank stellen.