Speziesismus zerschlagen! – Großdemo am 29.08.2020

Wo: Frankfurt a.M. , Alte Oper
Wann: Beginn 13:00

Im Rahmen dieser, von der Tierbefreiungsgruppe „Aktiv gegen Speziesismus“ organisierten Demonstration, am „Welttag für das Ende des Speziesismus“ werden auch die beiden Tierrechts- und Tierbefreiungsgruppen „Animal Liberators Frankfurt“ und „Vegan Heute“ am Veranstaltungsort, der Alten Oper in Frankfurt a.M., mit einem gemeinsamen Info-Stand vertreten sein.

Es besteht die Möglichkeit, sich bei uns am Stand sowohl über die vegane Lebensweise, als auch insbesondere über Tierrechts- und Tierbefreiungsarbeit zu informieren. Gerne beantworten wir eure Fragen, diskutieren mit euch, oder freuen uns über jegliches Interesse und die gemeinsame Solidarität mit den Opfern der Tierindustrie und der speziesistischen Ideologie.

Lasst uns gemeinsam Fäuste, Pfoten und Stimmen erheben, um dem speziesistischen Treiben, welches untrennbar mit Ausbeutung, Leid und Tod unzähliger Tiere verbunden ist, endlich ein Ende zu bereiten!

Wir bitten euch, sowohl an unserem Stand, als auch während der gesamten Demonstaration, die geltenden Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten!

UNTIL ALL CAGES ARE EMPTY – GO VEGAN!

https://animal-liberators-frankfurt.de/
http://vegan-heute.de/

Weitere Infos zur Demo findet ihr unter https://www.agespe.org/demo/